SCL Jugend – Saisonrückblick 2015/16 der E2-Jugend +Vorschau 2016/17

Mit neuer E1 in die Saison 2016/2017

Durchwachsene Frühjahrssaison 2016 für den 2005er Jahrgang

Der SC Leichlingen wird mit einer neu zusammengestellten E1 in die Saison 2016/17 gehen. Kern der neuen Mannschaft sind die 2006er Spieler der bisherigen E2 und E3, Trainer ist der vormalige E2-Trainer Reinhold Rünker. Hinzu gekommen sind unterdessen weitere Spieler aus der Region, die beim SC Leichlingen bessere Chancen für sich sehen. Die meisten Spieler des 2005er Jahrgang der bisherigen E2 und E3 bilden gemeinsam mit Trainer Daniel Domnick die D3, die Spieler aus der E1 von Dustin Lau verstärken die D1 als gemischte 2004er/2005er Mannschaft unter dem neuen Trainergespann Jan Zimmermann und Mike Budde. Als D2 spielt weiterhin das Team von Patrick Flottmann mit 2004 Spielern und zwei 2005er Spielern aus der früheren E2. Als E2 (2006er/2007er) wird die bisherige E4 von Ingo Langer und Dirk Grafweg antreten, als E3 (2007er, vorher F1) die von Mario Grossmann trainierte Mannschaft und als E4 die 2007er von Holger Komorek (bisher F3).

SCLEICHLINGEN_E2-2015-16_Teamfoto

Die Mannschaft der E2 der Saison 2015/16 Foto: reinhold Rünker

Die Saison 2015/2016 verlief für die Mannschaften des 2005er Jahrgang gemischt. Während die E3 ihre Gruppe 6 als bestes Team beendete, blieben für die E1 in Gruppe 1 und die E2 in Gruppe 3 nur Plätze im Mittelfeld. Aber wichtiger als die Platzierungen sind in der E-Jugend immer noch der Spaß am Fußball und die Entwicklungsschritte, die die Jungs und Mädchen machen. Insofern kann man es mit einem weinenden und einem lachenden Auge sehen, wenn Spieler aus der bisherigen E2 und E1 zu Mannschaften wie Viktoria Köln oder Bayer Leverkusen wechseln. Das spricht für die gute Jugendarbeit des SC Leichlingen auch in den jüngeren Jahrgängen.

Bereits im ersten Saisonspiel des Frühjahrs zeigte die E3 von Daniel Domnick, dass sie um die Tabellenführung mitspielen würde. Die 6:0-Halbzeitführung gegen SSV Berghausen E2 wurde auch bis zum Spielabpfiff nicht gefährdet. Mit 8:1 übernahm der SC Leichlingen E3 die Tabellenführung und gab sie bis zum Saisonende auch nicht mehr ab. Allein ein 3:3-Unentschieden gegen HSV Langenfeld am 16.04. verhinderte die optimale Punkteausbeute. Der höchste Saisonsieg gelang am 30.04. beim BV Bergisch Neukirchen E4 mit 9:2.

Hoffnungsvoll startete auch die zweite E-Jugend-Mannschaft in die Runde und besiegte am 12. März in einem fulminanten Spiel den VfB Langenfeld E1 mit 10:4. Die Mannschaft überzeugte spielerisch wie läuferisch und vergab sogar weitere hochkarätige Torchancen. Am Spieltag darauf folgte aber direkt eine böse Auswärtsklatsche mit 12:2 beim späteren Gruppensieger TSV Aufderhöhe E2. Im weiteren Saisonverlauf gelang es zu selten, eine stabile Leistung zu zeigen. Dazu  trug auch das Verletzungspech bei, das die Mannschaft immer wieder zurückwarf. Manches Spiel wurde in faktischer Unterzahl beendet. Lediglich ein weiterer Sieg mit 7:0 beim VfL Witzhelden am 16. April sowie zwei Unentschieden zum Saisonende gegen Quettingen und Solingen Wald konnten erzielt werden.

E1-Hallenkreismeister-2016

Hallenkreismeister 2016: E1 des SC Leichlingen Foto: Dustin Lau

Auch der frisch gebackene Kreishallenmeister E1 sah sich nicht vom Glück verfolgt, obwohl das Team in fast allen Begegnungen spielerisch auf Augenhöhe war und überzeugen konnte. Es fehlte aber oft der letzte Punch vor dem Tor. Wie die anderen Leichlinger Teams hatten wurde das erste Saisonspiel gegen VfB Solingen E2 gewonnen, gegen die E1 des VfB am nächsten Spieltag aber verloren. Nach 4 Siegen und 5 Niederlagen blieb am Ende der Platz 6 in der Tabelle einer starken Gruppe 1. Versöhnlich stimmte der 3:2-Auswärtssieg beim Nachbarn BV Bergisch Neukirchen, mit dem sich das Team von Dustin Lau in den vergangenen Jahren immer gute, spannende und sehr freundschaftliche Matches geliefert hatte.

Die neue E1 für die Saison 2016/17 startet am 19. August um 16.30 Uhr mit dem Training. Wer mitmachen will und nach dem 01.01.2006 geboren ist, kann gerne zum Probetraining kommen. Anmeldung bitte an Reinhold Rünker, 0174 1632782, reinhold.ruenker@scleichlingen.de.

Pflichtspielauftakt ist das Pokalspiel gegen Tuspo Richrath am 03. September um 12.00 Uhr in Langenfeld. Zuschauer sind herzlich willkommen!

 

Ein Bericht von Reinhold Rünker