E2, 24.02.2018

E-Jugend wird Vierter!

[24.02.2018] Bei den Kreishallenmeisterschaften des 2008er Jahrgangs belegte die E2 einen guten vierten Platz.

Für die Endrunde hatte sich das Team in zwei Runden  souverän qualifiziert hatten. Nun traf man auf die besten Teams des Kreises und belegte schlussendlich den vierten Platz.

Leider fehlte den Jungs etwas das Zielwasser, denn  beste Tor-Möglichkeiten wurden ausgelassen. Schon im ersten Spiel verlor die E-Jugend knapp mit 0:1. Im zweiten Spiel gegen SSV Berghausen klappte es mit 4:1 schon besser, auch gegen Ssvg Haan sah das Ergebnis mit 2:0 ganz gut aus. Dann war aber das Pulver verschossen. Das Spiel gegen SSV Lützenkirchen ging torlos aus, das entscheidende Spiel für eine bessere Platzierung ging mit 0:2 gegen TuS Quettingen verloren. Mit etwas mehr Glück wäre ein Platz unter den ersten Drei mehr als verdient gewesen.

Am Ende war das Trainerteam trotzdem sehr zufrieden mit der Leistung der Jungs – die Einstellung stimmte und auch wenn nicht jeder Schuss saß, so wurden doch viele Möglichkeiten erarbeitet.