B1 Mannschaftsfoto 2017/2018

B1 enttäuscht gegen Richrath

[25.02.2018] Nach zuvor zwei guten Spielen, die Hoffnung auf eine sportliche Wende gegeben hatten, gab es beim 0:6 gegen TuSpo Richrath einen unerwarteten Rückschlag.

Die Heimmannschaft tat sich bei eisiger Kälte schwer, aus der eigenen Hälfte heraus konstruktiv nach vorne zu spielen. Gegen engagierte Langenfelder kamen die Jungs immer wieder einen Schritt zu spät. Die Kompaktheit und Leidenschaft, mit denen sie in den letzten Spielen überzeugt hatten, war mit der aktuellen Erkältungswelle wie weggepustet.

„Heute haben die Jungs überhaupt nicht ins Spiel gefunden und das Spiel leichtfertig hergegeben. Mit dieser Einstellung brauchen wir uns über den Klassenerhalt keine Gedanken zu machen“, war Trainer Kräbel deutlich verärgert. „Wir haben nur auf die Aktionen von Richrath reagiert, energisches Abwehrverhalten fand nicht statt und in der Offensive waren wir viel zu harmlos.

TuSpo Richrath verbesserte sich mit dem Sieg auf Platz vier, während die Leichlinger weiter im Tabellenkeller stecken. Als Vorletzter liegen sie aktuell fünf Punkte hinter dem ersten Relegationsplatz, den der Cronenberger SC belegt, zurück.