D-Jugend mit Henley-Besuch in Köln, 30.03.2018

Henley meets Leichlingen – Gute Stimmung bei bestem Frühlingswetter

[30.03.2018] Am Donnerstagabend konnte die 22köpfige Delegation aus Henley-on-Thames in Empfang genommen werden. 10 Spieler und 2 Spielerinnen sowie 10 Eltern,  Geschwister und das Trainerteam landeten am Düsseldorfer Flughafen. Mit dabei ist auch der Präsident des AFC Henley-on-Thames, Trevor Howell. Weitere Gäste aus Henley werden in diesen Tagen dazu kommen.

Bei strahlendem Sonnenschein machen die Gäste aus Henley-on-Thames heute mit Spielern, Trainern und Eltern des SC Leichlingen einen Ausflug nach Köln. Auf dem Tour-Programm stehen der Besuch des Sportmuseums und das Schokoladenmuseum.

Das Leichlinger Team hatte sich am Donnerstagmorgen bereits zu einem gemeinsamen Frühstück an der Balker Aue getroffen und nach einem Spaziergang bei bestem Frühlingswetter eine leichte Traingseinheit absolviert.

Ausgespielt wird am Wochenende zwischen der Leichlinger-D-Jugend und den Gästen aus Henley der Goosens-Cup im 11:11 auf dem ganzen Feld, den die Leichlinger D-Jugend im vergangenen Jahr souverän mit 12:2 gewonnen hatten. Beim Leichlinger Besuch in Henley im Oktober 2017 waren die Henley-Boys auf eigenem Rasen mit 4:3-Sieger beim Spiel um das „Dukes-Shield“.

Außerdem wird Ostersamstag der Karl-Heinz-Goldau-Cup in einem Turnier mit 12 Mannschaften ausgespielt. Titelverteidiger ist der SC Leichlingen, der sich 2017 in einem spannenden Finale im Neunmeter-Schießen gegen Viktoria Köln durchgesetzt hatte.

Zum Spielplan des Oster-Turnier 2018 geht es hier.