D-Jugend 2017/18 bei Chelsea London, 27.10.201

D1 in Torlaune – 9:1 bei Solingen Wald

[09.05.2018] Im letzten Saisonspiel ließ es die D1 noch einmal richtig krachen. Nachdem das Team um Trainer Jan Zimmermann in vielen Spielen der Saison unzählige beste Chancen nicht verwerten konnte, gelangen beim Team von Solingen Wald ganze neun Treffer – und auch da hätte es leicht zweistellig werden können.

Von Beginn an ließen die Leichlinger den Ball schön laufen und setzten sich im Strafraum der Solinger fest. Der Knoten platzte dann erstmals in der 12. Minute mit dem 1:0 durch Duki. Dann ging es Schlag auf Schlag – Finn erhöhte mit einem Dopppelschlag auf 3:0 (15./17. Min.), dann wieder Duki nur eine Minute später zum 4:0 (18.). Sein Hattrik ließ ebenfalls nicht lange auf sich warten:  Duki zum Dritten in der 20. Minute – 5:0. Auch auf das schnelle Anschlusstor der Solinger in der 24. Minute hatte Leichlingen eine schnelle Antwort – 6:1 nur eine Minute später durch Spielführer Maiko. Damit ging es in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatten beide Teams kräftig durchgewechselt und das Spiel brauchte einige Minuten, bis wieder Fahrt aufgenommen wurde. Seinen vierten Treffer durfte Duki in der 40. Minute zum 7:1 markieren, weniger später darf auch Defensivmann Jendrik trefffen – 8:1 (48.). Leichlingen bleibt offensivstark und in der 50. Minute wird ein Leichlinger Stürmer im Strafraum gefoult – der Solinger bekommt die gelbe Karte , Jihad legt sich den Ball auf den Punkt und verwandelt um 9:1.

“Das Spiel hat heute noch einmal richtig Spaß gemacht”, so Trainer Zimmermann und da konnten ihm sicher alle Leichlinger voll zustimmen. “In der zweiten Halbzeit haben wir die Jungs auch mal auf anderen Positionen spielen lassen, da haben wir vielleicht beim Abschluss nicht mehr die letzte Konseuqenz gehabt. Aber das war insgesamt schon richtig gut.”

Mit dem Auswärtssieg kann sich die D1 in der Tabelle zwar nicht mehr verbessern, hat den vierten Platz aber derart gefestigt, dass Tuspo Richrath an ihrem letzten Saisonspiel nicht mehr herankommen kann. Damit steht auch fest, dass sich die Leichlinger für die Qulifikationsrunde zur Leistungsklasse qualifiziert haben.