Zweite Mannschaft auf Kurs

Insgesamt recht zufrieden war Trainer Beytullah Kara nach den 1:0-Sieg der 2. Mannschaft des SC Leichlinen im Testspiel gegen Köln-Nippes. “Die Jungs haben alle Zweikämpfe angenommen, das hat mir gut gefallen.”

Das entscheidende Tor fiel in der 40., Minute durch Kilian Hein. Ein weiterer Treffer wollte einfach nicht fallen. “WIr müssen die Chancen besser herausspielen und dann auch konsequent nutzen”, räumt Kara ein. “Aber wir wissen, wo wir ansetzen müssen. Die Jungs ziehen super mit und es macht miteinander viel Spaß – im Training wie im Spiel.” Auch im Verein sei er gut aufgenommen worden: “Ich bin optimistisch, dass wir in der Saison gemeinsam viel Freude haben können.”

Die Vorbereitung wird mit zwei weiteren Testspielen fortgesetzt. Am Mittwoch geht es gegen VfB Langenfeld IV und am Sonntag gegen Tuspo Richrath.