Teambuilding der D3 – Wanderung durch Leichlingen

[08.09.2018] Am Samstag brachen 9 von 13 Spielern der D3  gemeinsam mit Trainer Michael Wirz und 5 motivierten Vätern bei strahlendem Sonnenschein zu einer 13 km langen Wanderung auf.

Von der Sportanlage des SC Leichlingen ging es durch den Sinneswald über die Wietsche Mühle zum Diepentaler See. Dort gab es einen symbolischen Akt zum Vereinswechsel, das Überschreiten der Brücke, die Leverkusen und Leichlingen voneinander geographisch trennt. Anschließend durften sich die Kinder gegenseitig vorstellen und man erfuhr noch ein paar interessante Dinge über die Kinder, die man in den normalen Trainingseinheiten einfach nicht erfährt. Nach einem kleinen Anstieg ging es über das Weltersbachtal zurück zum Sportplatz. Unterwegs mussten die Kinder dann noch einige Fragen zur Historie von Leichlingen erarbeiten und beantworten.

“Neben der sportlichen Komponente der Wanderung hoffen wir, dass wir insbesondere unsere beiden „Neuzugänge“  Kilian und Gustavo noch enger in das Mannschaftsgefüge einbinden konnten”, erklärt Trainer Wirz, der mit dem Großteil der Mannschaft im Sommer zum SC Leichlingen gewechselt ist.