Nur 1:1 gegen SC Germania Reusrath III

[03.10.2018] Erneut hat die 1. Mannschaft des SC Leichlingen beim Heimspiel gegen die Dritte des Germania Reusrath einen Dreier verschenkt.

Nach etwas mehr als einer halben Stunde legte der Leichlinger Torhüter durch einen Querschläger dem Reusrather Stürmer den Ball vor die Füße. Dieser schob zum 0:1 ein.

Acht Minuten später erzielte Dardan Iseni das 1:1 durch einen Elfmeter, nachdem zuvor Julian Runge im Sechzehner gefoult worden war.

“Im Grunde kann man der Mannschaft wieder nicht viel vorwerfen. Das einzige Manko ist, dass wir aus unseren Chancen wieder keine Tore erzielt haben”, war Trainer Tobias Jakobs nach dem Spiel erkennbar bedient.