E1 steuert Platz 2 in Gruppe 1 an

[17.11.2018] Mit einem überzeugenden 15:1-Sieg gegen einen völlig überforderte Gegner aus Haan setzte die E1 ihre Siegesserie fort. Nach einem ebenfalls zweistelligen Sieg im Kreispokal ist die Mannschaft von Andreas Kräbel seit vier Spielen ungeschlagen und hat fast vierzig Tore geschossen.

Da die beiden aktuell führenden Mannschaften Monheim und Baumberg noch gegeneinander spielen, besteht grundsätzlich die Möglichkeit, noch den zweiten Platz in der Herbstrunde zu erobern.

“Nachdem wir uns im Kreispokal souverän für die nächste Runde qualifiziert haben, wollen wir zum Ende der Herbstrunde noch Platz zwei erobern,” zeigt sich Trainer Kräbel sehr zufrieden mit der Leistung seiner Jungs. “Wir stehen im Moment defensiv sehr stabil und machen vorne auch die Tore. Aber wir wissen auch, dass das kein Selbstläufer ist. Jedes Spiel muss angenommen und dann auch gewonnen werden. Die sich bietende Chance auf Plkatz zwei wollen wir nutzen!”