D2 will mit Konzentration und Disziplin zum Erfolg

[12.01.2019] Mit einem 5:0 startete die D2 ihre Rückrundenvorbereitung gegen SC Hitdorf D1. Bereits in der ersten Halbzeit war das Team dominant, spielte sich auch einige Chancen und gefährliche Ecken heraus.

Hitdorf machte gut mit, ging keinem Zweikampf aus dem Weg. Mit langen Schritten führte Neo dann aber den Ball in den Strafraum, passte zum mitgelaufenen Jannis – 1:0 (18.). In den folgenden Minuten hatte die Mannschaft das Spiel fest im Griff. Erst in den letzten Minuten kam Hitdorf noch ein-zweimal in Strafraumnähe, Torwart Nico musste aber nicht mehr entscheidend angreifen.

Mit der Einwechslung von Daniel zur zweiten Halbzeit wurden dann die Weichen auf Sieg für Leichlingen gestellt. Daniel wurde in der 33. Min. von der Mittellinie aus auf den linken Flügel geschickt, konnte den Ball behaupten und hart in die Mitte spielen, wo erneut Jannis goldrichtig stand und verwandelte – 2:0! In der 35. Minute spielte Luis Carlos eine Ecke scharf vor das Leverkusener Tor, der Ball flippert im Strafraum hin und her, bis Matthias ihn auf Höhe des Elfmeters zu Daniel spielte, der mit Wucht zum 3:0 verwandelte. Eine Spieleröffnung aus der souveränen Abwehr ging von Sven auf Neo, der wieder mit einem schönen Ball Daniel schickt – erneut ein kluger, harter Ball auf Jannis – 4:0 (43.). Sven machte mit einem Solo nach einem an der Mittellinie abgefangenen Angriff in der 44. Minute mit dem 5:0 den Deckel drauf.

Hitdorf ließ sich aber nicht unterbuttern, sondern spielte weiter gut mit. Viel ging für Leverkusen aber nicht nach vorne, da nicht nur die Dreierreihe in der Verteidigung, sondern auch das defensive Mittelfeld sehr aufmerksam und kampfstark war.

„Dass es zu diesem klaren Erfolg gekommen ist, lag nicht nur an unserem neuen Spiel-System, sondern auch an der gemeinsamen Analyse der Herbstrunde am Dienstag. Das Motto für die Rückrunde „Mit Konzentration und Disziplin zum Erfolg“ wurde von allen Spielern beherzigt,“ zeigte sich Trainer Reinhold Rünker zufrieden mit dem ersten Auftritt im neuen Jahr.