Erfahrung schlägt Jugend – 1. Senioren verlieren 1:3 gegen Haan II

[14.04.2019] Mit der Zweitvertretung aus Haan erwarteten die Leichlinger einen Gegner mit Schlitzohr-Charakter. Vier Chancen für die Gäste führten zu drei Toren.

Die Blütenstädter rannten das gegnerische Tor immer wieder an. Doch Chance um Chance vereitelte der gegnerische Torhüter. Über die unzureichende Chancenverwertung haderte SCL Coach Jakobs nach dem Spiel: “Erzielen wir das erste Tor, gewinnen wir das Spiel deutlich.”

Aber es war der Gast, der mit seiner knallharten Effktivität vor dem Tor den gesamten Spielverlauf auf den Kopf stellte. Lediglich ein Foulelfmeter durch Dardan Iseni führte zum 1:2 Anschlusstreffer in der 77 Minute. Haan egalisierte das jedoch postwendend in der 78. Minute zum 1:3 Entstand.

“Ich kann meinen Jungs keinen Vorwurf machen. Sie haben alles in die Waagschale geworfen,” so Jakobs weiter.