Robuste Burger gewinnen 4:1 gegen Leichlinger 1. Senioren

[28.04.2019] Eine Saison, die einfach nicht für die 1. Senioren des SC Leichlingen läuft, geht Richtung Ende. Robuste Solinger der TG Burg gewinnen gegen den SCL schlussendlich verdient mit 4:1.

Lediglich der 1:3 Anschlusstreffer durch Florian Federle in der 84. Minute ließ die Gäste nochmal kurz hoffen. Für eine Wende war es dann aber doch zu spät.

“Wir entscheiden uns einfach in zu vielen Situationen noch für den falschen Pass. Manchmal brechen uns diese Entscheidungen einfach das Genick.” Trainer Tobias Jakobs weiter: “Würden wir in einem Spiel das erste Tor erzielen, würde es bei ins auch besser laufen. ABer leider laufen wir zu oft einem Rückstand hinterher.”