D3 verabschiedet ausgeglichene Saison

[18.07.2019] Mit einer fröhlichen Abschlussfeier im Trampolinpark beendete der jüngere D-Jugend-Jahrgang (2007er) aus der D3 die Saison 2018/19. Wie immer kündigten sich im Team Wechsel an; so wurden einige Spieler in andere SCL-Mannschaften verabschiedet und Neuzugänge für die kommende Saison begrüßt.

“Die Rückrunde verlief insgesamt ausgeglichen. Gegen Altjahrgänge hatten wir zwar oft das Nachsehen, gegen gleichaltrige Teams konnte sich  Team hingegen sehr oft durchsetzen. Es war deutlich ein spielerischer Fortschritt zu erkennen. Die Mädchen und Jungs haben eine sehr gute Saison gespielt”, zeigt Trainer Holger Komorek den Daumen nach oben.