SC Leichlingen gewinnt Pokalderby mit 3:0

[29.10.2019] Völlig verdient bezwingt der SC Leichlingen in der zweiten Kreispokalrunde den A-Ligisten VfL WItzhelden mit 3:0 und kann damit erstmals seit vielen Jahren wieder das Lokalderby für sich entscheiden.

In einem gut besuchten  Match zeigten sich die Blütenstädter von Anpfiff weg als die bestimmende Mannschaft. Der Gastgeber hatte das Glück und einen guten Torhüter auf ihrer Seite, so dass sie erst kurz vor der Halbzeitpause das 0:1 durch Dardan Iseni hinnehmen mussten. Auch die zweite Halbzeit zeigte überlegene Gäste, Florian “Frank” Schneiders und Dario Adams machten mit ihren Treffern den Sack zum 0:3 dann endgültig zu.

Zum Bericht auf fupa.net geht es hier.