E2 gewinnt 2:0 beim SSV Lützenkirchen E2

[02.11.2019] In einem engagierten Spiel holte sich die E2 heute gegen SSV Lützenkirchen II mit 2:0 den zweiten Saisonsieg. Von der ersten Minute an wurde sehr konzentriert gespielt, permanent wurde der Gegner angelaufen, unter Druck gesetzt und zu Fehlern gezwungen, woraus der 1:0-Führungstreffer bereits in der 3. Minute entstand. Auch in der Folgezeit wurde Lützenkirchen daran gehindert, ihre Spielzüge aufzubauen. Deshalb gingen die jungen Blütenstädter verdient mit 1:0 in die Pause.

Statt den Ausgleich zu erzielen, mussten die Lützenkirchener bereits kurz nach Wiederanpfiff den zweiten Treffer hinnehmen. Obwohl die gastgebenden Leverkusener Angriff um Angriff auf das Leichlinger Tor organisierten, fanden sie nicht die Mittel gegen eine intensiv als Team kämpfende Einheit.

„Auch in der zweiten Halbzeit haben sich die Jungs fair durchgesetzt. Mit dem 2:0 war das Spiel noch eindeutiger unserer Hand“, so Trainer Mario Grossmann. „Jeder im Team hat heute eine tolle Leistung gezeigt und deshalb hat die Mannschaft auch verdient gewonnen.“