Wichtiger 5:0-Sieg der C1 bei Post SV C1

[23.11.2019] Mit dem 5:0-Auswärtssieg sind der C1 beim Tabellennachbarn Post SV drei wichtige Punkte gelungen. An den guten Trainingsleistungen und dem Sieg gegen Berghausen anknüpfend wollte das überwiegend aus Spielern des jüngeren Jahrgangs bestehende Team zunächst hinten sicher stehen, um dann nach vorne Nadelstiche setzen zu können. Das gelang sehr gut, denn Post SV konnte sich keine zwingenden Chancen erarbeiten. Aber auch auf Leichlinger Seite war lange nur ein Kopfball von Neo, der knapp amTor vorbei geht, zu notieren. Flankengeber war Ali, der es dann in der 30. Minute selbst versuchte und erfolgreich war. Dem 1:0 folgte nur drei Minuten später das 2:0 durch Neo.

Dass Post SV in der zweiten Halbzeit ordentlich Druck machen würde, war nicht überraschend. Die Leichlinger Defensive hielt. Als die Solinger sich müde gelaufen hatten, schlugen die Blauen noch dreimal zu: Aliyas (65./68.) und Ali (70.) schnürten jeweils einen Doppelpack zum 5:0-Endergebnis.

“Die Jungs haben sich für ihre guten Trainings- und Spielleistungen der letzten Wochen belohnt”, war das Trainerteam um Daniel Domnick sehr zufrieden. “Wir haben damit Anschluss an das Mittelfeld und wollen unsere kleine Serie natürlich gerne bis zur Winterpause fortsetzen.”