Abgeklärte Leichlinger gewinnen 4:1 gegen Resurath 2

[01.12.2019] Der Anpfiff hallte noch in der Balker Aue, da schob Dardan Iseni den Ball schon über die Linie. Die ganz frühe Führung für die ersten Senioren des SC Leichlingen schockte die Zweiten von Germania Reusrath aber nicht, sondern der Gast konnte bereits in der 5. Minute ausgleichen. Beide Mannschaften zeigten sich fortan taktisch und technisch gut geschult. Titus Gehling stellte kurz vor der Halbzeit den alten Abstand wieder her, mit 2:1 ging es in die Kabine.

In einer starken zweiten Halbzeit konnten die Blütenstädter die Führung verdient ausbauen. Zweimal traf Dardan Iseni, der damit drei von heute vier Toren heute erzielte und das Schklussergbnis auf 4:1 schraubte.

“Ein großes Dankeschön geht an dieser Atellen an Bergisch Neukirchen 2, denn  durch deren Sieg gegen den Tabellenführer Haan ist der SCL jetzt mit einem Punkt auf den Spitzenreiter herangerückt”, freut sich der Sportliche Leiter Tobias Jakobs.