SC Leichlingen wird für Übersoll an Schiedsrichtern und Fair-Play ausgezeichnet!

[21.01.2020] Anlässlich einer Veranstaltung des Fußballkreises Solingen wurde der SC Leichlingen für die gute Schiedsrichterarbeit im Verein geehrt – und dafür, dass auch durch die Mannschaften des SCL der Fairplay-Gedanke im Spiel hoch gehalten wird. Kaum einmal wird der SC Leichlingen wegen Unsportlichkeiten vor das Schiedsgericht geladen, und wenn, dann oft nur als Zeuge.

Als Dank für dieses Fair Play hat der SC Leichlingen durch den Fußballkreis vier Gutscheine im Wert von 350 € für weitere Bildungsmaßnahmen erhalten.

“Ich bin sehr stolz, dass wir als Verein diese Auszeichnung erhalten haben”, erklärt Jugendleiterin Stefanie Weide, die die Ehrung entgegen nahm. “Wir freuen uns darüber, dass unsere Schiedsrichter oft durch gute Leistungen auf sich aufmerksam machen, so etwa in der A-Jugend-Bundesliga durch Dustin Sperling. Zum Fußball gehören mehr als 22 Spieler auf dem Platz.”