E1-Fußball-“Drive-in” gegen Corona-Koller

[13.05.2020] Die Mütter der der  „E1- Orga-Truppe“ haben sich mal wieder ins Zeug gelegt und eine tolle Idee realisiert, um der Mannschaft in der Zeit ohne Fußballtraining in der Balker Aue, mehr Abwechslung  beim “home training” zu ermöglichen. Jeder Spieler durfte sich nach eigenem individuellem Wunsch Trainingsmaterial bestellen, um die lange Zeit mit Übungen zu überbrücken.

Das Trainingsmaterial wurde dann an der Balker Aue zusammengestellt und die Ausgabe erfolgte unter Berücksichtigung aller geltenden Vorgaben durchgeführt so, dass für das E1-Team an der „Balker Aue“ für kurze Zeit der erste “Fußball Drive In” Deutschlands geschaffen wurde. Ohne direkten Kontakt konnte so reibungslos das Material übergeben werden und die Spieler anschließend wieder mit den Eltern nach Hause fahren. Dort wird laut unseren Infos auch schon mehr als fleißig geübt .