C2 unterliegt der C1 von Roland Bürrig mit 1:3

[15.08.2020] Auch im zweiten Testspiel ging es gegen eine C1, die hauptsächlich aus Kindern des Jahrgangs 2006 bestand. Diesmal testeten die Blütenstädter eine Dreierabwehrkette, die in der ersten Halbzeit meistens gut stand. Dennoch gerieten die Leichlinger in der 7. Min durch einen Freistoß mit 0:1 in Rückstand. In der 24. Min eroberte dann Paul an der Mittellinie den Ball und ging alleine durch, er ließ 4 Mann stehen und knallte das Ding vom Sechzehner zum Ausgleich rein.

Da die Leichlinger den überragenden Rechtsaußen von Bürrig nie richtig in den Griff bekamen, stellte man in der zweiten Halbzeit wieder auf Viererkette um. Dennoch gelangen dem Stürmer noch seine Tore 2 und 3, so dass die Blauen nach gutem Kampf mit 1:3 als Verlierer vom Platz gingen. Bereits am nächsten Samstag geht es dann gegen die C2 von Lützenkirchen weiter.