2. Senioren gewinnen 6:4 bei Türkspor Hilden

[23.08.2020] Bei angenehmen Temperaturen war die 2. Mannschaft  zu Gast bei Türkspor Hilden und setzte sich nach Rückstand doch noch mit 6:4 durch.

Die Gastgeber kamen besser ins Spiel und erzielten in der 8 Minute durch einen Freistoß das 1:0.  Nur 3 Minuten später schlug der Ball nach einer Ecke erneut ins LeichlingerTor ein. Obwohl  die in weiß spielenden Blütenstädter in der Folgezeit etwas besser ins Spiel fanden, konnten die Gastgeber in der 22. Minute durch einen weiteren Freistoß auf 3:0 erhöhen. In der 44.Minute erzielte Danny den Anschlusstreffer zum 3:1.

Im Pausengespräch fand Trainer Beyto Kara deutliche Worte. Die drei Gegentore seien das Resultat eigener Fehler die alle unnötig waren. Nach der Pause lief es dann auch bei uns besser. In der 59. Minute konnte Kemal auf 3:2 verkürzen. Im direkten Gegenangriff  erzielten die Hildener das 4:2. Jetzt machten die Gäste aus der Blütenstadt mehr Druck und konnten durch Jens auf 4:3 verkürzen. In der 66.Mimute gelang Jetmir der Ausgleichstreffer und in der 77.Minute gingen die Leichlinger durch ein Freistoßtor von Steffen in Führung. Kemal machte in der 90. Minute den Deckel drauf.