Toller Kreisliga-B-Auftakt der Zweiten

[06.09.2020] Am gestrigen Sonntag startete auch die 2.Mannschaft in die neue Saison und siegte  im Auftaktspiel bei Inter Monheim in der Kreisliga B mit einem 5:0.
Nachdem das Heimrecht wegen der Platzsperre in Leichlingen an Inter Monheim abgeben musste, machte sich das Team auf den Weg nach Monheim.

Trainer Beyto Kara stimmte die Mannschaft vor dem Spiel gut ein. Die Jungs setzten die Vorgaben gut um und gingen in der 26. Minute durch ein Tor von Jetmir Bujupi hochverdient in Führung. Anschließend wurden viele weitere Chancen vergeben und so ging es mit dem 1:0 in die Halbzeitpause.

Trainer Kara sprach daraufhin die schlechte Chancenverwertug sowie taktische Fehler an.
In der zweiten Halbzeit konnten die Jungs sich noch steigern und erhöhten in der 55. Minute auf 2:0. Durch schöne Kombinationen konnte Bujupi in der 65. Minute auf 3:0 erhöhen.

In der 67 Minute parierte Bastian Daum einen Foulelfmeter und konnte auch den Nachschuss durch eine tolle Parade entschärfen. Kara brachte im Anschluss drei frische Spieler, um den Druck auf die Gastgeber nochmals zu erhöhen. Im weiteren Spielverlauf konnte Bujupi in den Minuten 85. und 87. auf 5:0 erhöhen. Es war ein hochverdienter Sieg, auch wenn noch vieles nicht ganz rund lief, war das Trainerteam um Beyto Kara zufrieden.