E1 überzeugt beim Test gegen Berghausen E2 mit 7:3

[08.09.2020] Nachdem die E1 am ersten Gruppenspieltag bereits gegen Berghausen E1 gespielt und mit dem 3:3 eher unzufrieden war, gab es heute ein Test gegen die starke E2 der Berghauser. Dass sie ein gefährlicher Gegner sein würden, hatten sie bei ihrem 19:4-Sieg in ihrem ersten Gruppespiel gezeigt.

So war es auch das von beiden erwartete engagierte Match, bei dem die guten Leichlinger aber schnell den Ton angaben und mit 2:0 in Führung gingen. Innerhalb von zwei Minuten glichen die Berghauser ab aus, bevor Leichlingen zur Halbzeitpause wieder mit 3:2 einen Vorsprung erzielte.

Mit Wiederanpfiff gelang das 4:2 und dann in rascher Folge ab der 40,. Minute drei Treffer zum 7:2. Der dritte Berghauser Treffer kurz vor Abpfiff war Lohn für eine spielerisch ansprechende Leistung der Gastgeber, als verdienter Sieger verließen aber die Blauen das Spielfeld. “Alle haben heute alles gegeben, das war nicht nur spielerisch gut, sondern gerade auch kämpferisch überzeugend”. stellt Trainer Nader Esmaelii zufrieden fest.