D3 geht als Tabellenführer in die Herbstferien

[26.09.2020] Am Samstag startete die D3 ihr letzes Spiel vor den Ferien bei den Sportfreunden Baumberg. Nach einem schwachen Start lagen die Jungs bereits nach 20 Minuten mit 2:0 zurück. Statt die Köpfe hängen zu lassen, motivieren sie sich gegenseitig – und Aaron schlug in der 25. Minute mit dem 2:1 zurück. Das gefiel ihm und so setzte er drei Minuten später in der 28. Minute zum 2:2 nach.

Mit dem Unentschieden ging es dann in die Halbzeitpause. In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel setzen sich die Jungs aus Leichlingen dann zum Ende doch noch durch: In der 50. Minute traf Rico aus 25 Metern mit einem überragenden Weitschuss zum 2:3 . Das toppte Elias dann in der letzen Spielminute aus noch größerer Entfernung mit einem Drop-kick-Schuss.

Alles in allem gingen die Jungs mit einem weiteren verdienten Sieg in die Meisterschafts Pause. Die Trainer sind mehr als stolz auf ihr Team. Vier Spiele – Vier Siege – besser geht es nicht.