Zweite Senioren gewinnen auch im dritten Testspiel

[14.07.2021] Am Sonntag war die Zweite des SC Leichlingen zu Gast bei der Zweitvertretung des DV Solingen und konnte erneut einen sicheren Sieg einfahren..

Vor dem Spiel erklärte Trainer Beytullah Kara seiner Mannschaft eindringlich, wie er sich die Spielweise vorstelle: schnelles und offensives Spiel mit viel Pressig! Das wurde auch von allen direkt umgesetzt und von Anfang an gab es eine sichtbare Überlegenheit der Blütenstädter mit tollen Spielzügen.

In der 21. Minute konnte der SCL verdient mit 1:0 in Führung gehen.  Als die Solinger nach dem Gegentreffer  noch nicht wieder bei der Sache waren, konnte der Leichlinger Stürmer in der 23. Minute das verdiente 2:0 erzielen. Im weiteren Verlauf hielt der SCL konstant den Druck auf den Gegner und baute die Führung in der 33.Minute auf 3:0 aus. Unmittelbar vor der Pause konnten die Solinger in der 45. Minute den Anschlusstreffer 3:1 erzielen.

In der Halbzeitpause wechselte Trainer Kara vier Spieler ein, was sich auch zu Anfang der zweiten Halbzeit bemerkbar machte. Im weiteren Verlauf brachten die Leichlinger zwei weiter frische Spieler. In der 64. Minute konnten die Gastgeber durch einen Handelfmeter auf 3:2 verkürzen. Nachdem die Einwechselspieler zunehmend besser eingebunden waren, wurde das Spiel der Leichlinger wieder besser. In der  84. Minute erhöhte der SCL auf 4:2 und in der 85. Minute legten die Leichlinger das 5:2 nach.

“Die erste Halbzeit war heute sehr gut und zufriedenstellend. Mit der 2. Halbzeit konnten wir nicht so zufrieden sein”, analysierte Trainer Kara nach dem Spiel.