SCL gewinnt Benefizspiel beim TG Hilgen

[25.07.2021] Aus einem einfachen Vorbereitungsspiel haben die Sportfreunde aus Hilgen ein Benefizspiel gemacht: Dabei sollten alle Einnahmen des Verkaufes sowie Spenden von Zuschauern zur Sanierung der Balker Aue zu Gute kommen.

Trotz des tollen Spielrahmens wollten die Leichlinger einiges von der Pokalniederlage wieder gut machen. Mit einer stabilen Abwehrleistung und attraktivem Offensivspiel konnten einige Chancen herausgespielt , aber keine dieser Chancen konnte genutzt werden.  Lediglich einen Handelfmeter und einen Fehlpass des Gegners konnten die Blütenstädter zur zwischenzeitlichen Führung von 0:2 nutzen. Hilgen konnte mit einigen schönen Offensivaktionen einen Fehler der Leichlinger ausnutzen und den Anschlusstreffer erzielen.

In einer ausgeglichenen zweiten Halbzeit fielen noch einige sehenswerte Tore. Zweimal durfte Hilgen feiern und dreimal die Blütenstädter, so dass die Partie 3:5 für Leichlingen ausging.

Am Ende des Tages war es ein verdienter Leichlinger Sieg in einem spannenden Spiel und trotz des Erfolges bleibt für das Team noch einiges zu tun.

Der SC Leichlingen bedankt sich noch einmal beim TG Hilgen für die Gastfreundschaft und diese tolle und gut organisierte Veranstaltung.Der Dank geht auch an  allen Zuschauer, die für die Sanierung der Balker Aue  gespendet haben.

Vielen Dank für die tolle Unterstützung!