Zweite gewinnt spannenden Test bei GSV III mit 3:2

[25.07.2021] Die Leichlinger Zweite bestritt an diesem Sonntag bei bestem Wetter das vierte Testspiel dieser Vorbereitung. Gespielt wurde auswärts gegen GSV Langenfeld 3. Gegen einen ambitionierten Gegner aus der Kreisliga C begannen die Leichlinger kontrolliert und konnten sich in den ersten Minuten schon nennenswerte Chancen herausspielen. In der 15.Minute fiel dann jedoch das 1:0 für den Gastgeber. Durch einen Fehlpass in der Hintermannschaft startete der gegnerische Stürmer alleine Richtung Tor, konnte unseren Keeper umkurven und letztendlich einschieben. Bis zur 32. Minute dauerte es, dann konnte endlich der 1:1 Ausgleich erzielt werden. Nach einer schöner Kombination tauchte Kevin Högele frei im Sechzehner auf und erzielte den Ausgleich. Kurz vor der Halbzeit gelang dann doch noch der Führungstreffer für die Leichlinger durch Sascha Willms (44. Minute). Insgesamt ein verdientes Ergebnis zur Halbzeit.

In der Halbzeitpause wurde viel gewechselt, was den Spielfluss vorübergehend gestört hat. So waren es die Langenfelder, die mit mehr Druck aus der Kabine kamen und den Leichlingern Probleme bereiteten. In der 52. Minute fiel der Ausgleich der Langenfelder nach einem Distanzschuss.  Eine umstrittene Szene im Strafraum in der 74. Minute, für die der Unparteiische auf Elfmeter für den GSV entschied, brachte noch einmal Spannung. Aber der Leichlinger Keeper konnte den Schuss durch eine tolle Parade entschärfen. Die Entscheidung fiel dann doch noch für die Gäste aus Leichlingen. Nach einem starken Ballgewinn im letzten Drittel startete Chidi durch und vollendete in der 84. Minute allein vorm Tor zum 3:2 Auswärtssieg.