Starke Anfangsphase sichert dem SCL den nächsten Sieg

[12.09.2021] Nach der Niederlage in der vergangenen Woche, wollte die 1. Mannschaft nun wieder in die Erfolgsspur zurückfinden – diese Woche als Gast beim TSV Solingen III, also alles andere als eine einfache Aufgabe.

Der SCL startete stark und konnte sofort den Gegner unter Druck setzen und schnell die spielbestimmende Mannschaft werden. So dauerte es nur bis zur 4. Spielminute, dass Max S. nach Vorlage von Flo S. den Ball im Netz versenken konnte.

Die Dominanz hielt auch nach dem Führungstreffer an und so konnte man schnell die Führung ausbauen. In der 14. Spielminute war es dieses mal Flo S., nach Vorlage von Jonas H., der zum 0:2 traf. Zehn Minuten später leitete erneut Jonas H. den nächsten Treffer ein. Nun war es Max S., der die Leichlinger in der 24. Spielminute erneut jubeln ließ. Ein 0:3 nach knapp einer halben Stunde machte Hoffnung auf ein klares Ergebnis, doch nun nahm man leider etwas Tempo aus dem Spiel und passte sich dem Spiel der Solinger an.
So gelang es dem TSV, ins Spiel zurück zu finden und in der 31. Spielminute durch eine direkte Ecke den Anschlusstreffer zu erzielen. In einer nun ausgeglichenen Partie konnte sich im ersten Durchgang keine Mannschaft mehr eine sehenswerte Torchance erspielen.

Die zweite Hälfte startete wieder ausgeglichen, nur, dass dieses mal auf beiden Seiten Chancen endstanden.
In der 61. Spielminute gelang dem TSV der Anschlusstreffer zum 2:3. Die Solinger waren nun hochmotiviert, den Ausgleich zu erzielen und erkämpften sich ein kleines Chancenplus. Die Leichlinger Defensive war aber stets auf ihrem Posten und so konnten die Solinger den Ausgleich nicht erzielen. Die Entscheidung fiel dann in der 94. Spielminute: Flo S. traf nach schöner Vorarbeit von Max S. zum 2:4 Endstand.

Trotz einer stark kämpferischen Leistung der Solinger, belohnt sich der SCL mit einem weiteren Sieg und kann so den mittleren Tabellenplatz festigen.

Schon am Mittwoch steht das nächste Spiel für die 1. Mannschaft an. Im Kreispokal ist man am Mittwoch, den 15.09.2021, um 20 Uhr zu Gast beim Bezirksligisten HSV Langenfeld.