Aus in der der 1. Runde des Kreispokals

[15.09.2021] Die 1. Mannschaft musste sich in der ersten Runde des Kreispokal 20/21 gegen den Bezirksligisten HSV Langenfeld geschlagen geben.

In der Anfangsphase war der SCL noch auf Augenhöhe, doch musste man dann nach zwei Fehlern einem 2:0 Rückstand hinterherlaufen. Die eigenen Großchancen konnten nicht genutzt werden und so übernahm der HSV immer mehr das Spiel und es gelang den Langenfeldern noch ein weiteres Tor vor der Halbzeit zu schießen.
Nach der Pause wollte man noch einmal Fahrt aufnehmen und durch einen schnellen Anschlusstreffer das Spiel noch einmal enger gestalten. Leider gelang dies nicht und man musste in der zweiten Halbzeit noch zwei weitere Treffer hinnehmen zum Endstand von 5:0.

Am Ende scheidet der SCL nach einer schlechten Leistung verdient aus dem Pokal aus. Im nächsten Meisterschaftsspiel ist am Sonntag der SSV Lützenkirchen zu Gast.