D2  siegt in Bergisch Neukirchen und festigt Tabellenplatz 2

[04.12.2021] Die D2 fuhr in Bergisch Neukirchen einen ungefährdeten 13:2 Sieg ein. Nach einer schnellen Leichlinger Führung konnte der Gastgeber durch einen Strafstoß in der 10. Minute zum 1:1 ausgleichen, aber mit einen Leichlinger Doppelschlag begab sich der Gast schnell zurück auf die Siegerstraße. Mit einem 5:1 für den SC Leichlingen ging es in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit ging es für die Blauen munter weiter. Die Gastgeber erzielten zwar durch einen Fernschuß noch einen Anschlußtreffer in der 44. Minute, doch bis dahin war Leichlingen bereits mit neun Toren erfolgreich gewesen. Leichlingen machte gleichzeitig deutich, dass sie sich damit nicht begnügen wollten und trafen noch viermal.

“Am Ende war es ein verdienter 13:2-Sieg für uns. Bevor es in die Winterpause geht, haben wir am nächsten Samstag noch ein Nachholspiel in Gräfrath”, so Trainer Mike Budde, der schließlich die Mannschaft nochmals für das engagierte Auftreten in der laufenden Saison lobte.