A-Jugend mit Erfolgserlebnis – 8:1 beim TUS Stammheim

[29.01.2022] Am Samstag,  den 29.01.  traf sich die A- Jugend zu einem weiteren Vorbereitungsspiel diesmal beim TUS Stammheim. Durch einen Torwartfehler gingen die Blauen sehr früh mit 1:0  in Führung. In den folgenden Minuten spielten sich die Gäste noch die ein oder andere Chance heraus, die aber nicht zum Torerfolg führten. Mit  der 1:0 Führung ging es in die Pause.

Trainer Mike Budde machte sich in der Halbzeitpause etwas Luft, weil zu viele Chancen liegengelassen wurden. So “achgerüttelt”  gingen die Jungs energisch in die 2 Halbzeit und traten plötzlich wie verwandelt auf. Immer wieder erspielten sie sich klasse Szenen, denen nun auch Tore für die U19 des SC Leichlingen folgten. Das Spiel endete schließlich auch verdient mit 8:1 für die Blütenstädter.
Als Doppeltorschützen konnten sich Tim und Jasper auszeichnen, jeweils einmal trafen Pascal, David und Simon. Ein Eigentor steuerte der Gastgeber bei.

“Die erste Halbzeit war spielerisch auch noch nicht so ganz toll,” bekannte Trainer Alfred Kramer. “Aber nach der klaren Halbzeitansprache lief es dann richtig gut. Die Mannschaft wurde unter anderem auch von vier B- Jugendspieler unterstützt, die sich auch klasse zeigten.”