D3 o.W. überzeugt in Gräfrath

[12.02.2022] Die Leichlinger D3, die als Siebener-Team ohne Wertung in der zweiten Kleisklasse spielt, überzeugte im zweiten Pflichtspiel beim BV Gräfrath D1 mit einer guten Leistung. Das Team zeigte viele tolle Kombinationen und belohnte sich mit entsprechenden Toren. Dank der guten Teamleistung feierten sie schließlich einen sehr verdienten 5:1 Erfolg. Die Gastgeber hatte ebenfalls die eine oder andere Chancen herausgespielt und belohnten sich nach 15 Minute mit der 1: 0 Führung, im weiteren Spielverlauf kamen die Blütenstädter dann aber immer besser ins Spiel.

“Nach dem Ausgleich hatten wir den Bann gebrochen, vor allem in der zweiten Halbzeit fielen die Tore dann auch wie reife Früchte,” zeigte sich Trainer Freddy Kramer sehr zufrieden. “Das heutige Spiel zeigt bereits, wie wichtig es ist, den Jungs und Mädchen Spielpraxis unter Wettbewerbsbedingungen zu verschaffen, auch wenn das Ergebnis letztlich nicht in die Wertung eingeht. So können sie aber am Wochenende ihre Entwicklung aus dem Training zeigen und weiter lernen.”