B1 Teamfoto

B1 nur 1:1 gegen TSV Solingen B2

[18.09.2022] Zum Auftakt der Leistungsklasse empfing der SC Leichlingen die B2 des Nachbarn TSV Solingen. Obwohl die Blütenstädter weitgehend das Spiel bestimmen, konnten sie nur einen Punkt an der Balker Aue behalten. Die schwache Chancenverwertung krönte ein verschossener Strafstoß, der den verdienten Sieg bedeutet hätte.

“TSV war ein erwartet schwerer Gegner, gemessen an Spielanteilen und Torchancen hätten wir aber eigentlich drei Punkte einfahren müssen”, war Udo Adams für das Leichlinger Trainerteam nach Abpfiff recht zerknirscht. “Heute lief einiges nicht für uns, andererseits: den Ball muss man schon selbst im Tor versenken.”

Die Leichlinger B2 startete am Vorabend gegen den FC Monheim personell stark geschwächt und konnte trotz engagierter Leistung eine 0:1-Niederlage nicht verhindern.